Nachrichten

Single Phase E- Meter Box effektiv verhindern das Auftreten von Elektroschock



So bestimmen Sie die Größe der Single Phase E- Meter Box:

Die berechnete Größe dieser Methode ist in der Regel größer als die tatsächliche Größe.

1, wenn die Single Phase E- Meter Box ist nur die Single Phase E- Meter Box oder kleine Macht, ist die Linie weniger als 10 Quadratmeter, wenn der Schalter ist weniger als 20 Bits, die Breite des Schalters plus jede Seite plus 20MM auf der Breite der Box, die Höhe der Schalterhöhe plus 40MM, die Tiefe der maximalen Tiefe des Schalters plus 10MM.

2, wenn die Single Phase E- Meter Box ist nur die Single Phase E- Meter Box oder kleine Macht, ist die Linie weniger als 10 Quadratmeter, wenn der Schalter Bit größer als 20 ist, wenn die Single Phase E- Meter Box benötigt für die beiden Reihen von Schaltern, Schalterbreite Größe plus jede Seite plus 40MM für die Breite des Kastens, die Höhe der Schalterhöhe plus 40MM, die Tiefe der maximalen Tiefe des Schalters plus 10MM angeordnet werden.

3, wenn die Single Phase E- Meter Box ist nur die Single Phase E- Meter Box oder kleine Macht, ist die Linie weniger als 10 Quadratmeter, wenn der Leitungsschalter benötigt eine einzelne Zeile, die Schalterbreite Größe plus 20MM auf jeder Seite für die Breite der Box, die Höhe des Schalters Höhe plus Linie Schalter Höhe plus 40 MM, die Tiefe der maximalen Tiefe des Schalters plus 10MM.

4, wenn die Power-Box für die Power-Box oder Power-Beleuchtung-Box, ist der Algorithmus im Grunde die gleiche wie oben, aber wenn die Linie ist größer als 10 Quadratmeter, um die Linie der Biegeradius eines Terminals zu beiseite legen genug space In die Linie, wenn die beiden Reihen von Schaltern, sollte die Verdrahtung der Schalterverdrahtung berücksichtigen.

Natürlich ist die Größe der Box nicht schlüssig, um die tatsächliche Installation zu berücksichtigen, abhängig von der tatsächlichen Verdrahtungsplan und überlegen Sie, wie man das Switch-Layout einer Switch-Line zu ordnen.

Wenn alle Miniatur-Leistungsschalter nach der Anzahl der Bits (jeweils 18mm) ermittelt werden, hat die Single-Phase-E-Box-Box der Baureihe PZ eine feste Größe, die Schaltung kann in den Zeichnungen identifiziert werden, die von Party A (Worten), Ausrüstung identifiziert wurden Steuerkasten Identifikation Ausrüstung kommt mit, Linie größer als 185mm2, die Ausgabe ist größer als 2 so weit wie möglich verwenden Schrank und so weiter.

Leckage-Schutz (Leck-Leistungsschalter) Verdrahtung und Installation von Leckage Schutz von elektrischen Geräten, ist der Leckstrom extrem empfindlich. Wenn der menschliche Körper ausgesetzt, um die Leckage von elektrischen Geräten, der Leckstrom so lange wie die 10 ~ 30mA, kann der Leckage-Schutz in einer sehr kurzen Zeit (wie 0,1s) Auslösung, schneiden Sie die Macht, effektiv zu verhindern das Auftreten von Stromschlag Der Leckageschutz hat auch die Funktion des Leistungsschalters, kann es in der AC, DC Niederspannungs-Schaltkreis manuelle oder elektrische Split-Schaltung sein.

1. Die Verdrahtung des Leckschutzes muss direkt über dem Leckschutz, dh dem "Power" - oder "wire" -Ende am Gehäuse, angeschlossen werden. der Auslaß ist mit dem Boden verbunden, dh der "Last" oder "Auslaß". Wenn die eingehende Leitung, die Steckdose umgekehrt wird, nach dem Brennen der Spule zu Schutzwirkung führen oder den Schutz der Verbindung beeinträchtigen,

2. Einbau des Leckschutzes (1) Der Leckschutz muss in einer Schalttafel mit kleinerem Querschnitt oder in einer Kunststoff-Messbox installiert werden. Nach dem Watt-Meter installiert, vor der Sicherung. (2) Alle Lichtleitungsleiter (einschließlich Neutralleiter) müssen durch den Leckschutz hindurchtreten und die Neutralleitung muss vom Boden isoliert sein. (3) sollte vertikal eingebaut werden, die Neigung sollte 5 ° nicht überschreiten (4) Nach dem Einbau des Leckschutzes kann der Einphasen-Messer-Schalter oder die Sicherung nicht entfernt werden. Dies ist eine Wartungseinrichtung, wenn es einen klaren Bruchpunkt gibt; die zweite ist im Messer oder Sicherung spielt einen Kurzschluss oder Überlastschutz.